Coverart for item
The Resource Die Legende Karls des Grossen im 11. und 12. Jahrhundert, herausgegeben von Gerhard Rauschen. Mit einem Anhang über Urkunden Karls des Grossen und Friedrichs I. für Aachen, von Hugo Loersch

Die Legende Karls des Grossen im 11. und 12. Jahrhundert, herausgegeben von Gerhard Rauschen. Mit einem Anhang über Urkunden Karls des Grossen und Friedrichs I. für Aachen, von Hugo Loersch

Label
Die Legende Karls des Grossen im 11. und 12. Jahrhundert
Title
Die Legende Karls des Grossen im 11. und 12. Jahrhundert
Statement of responsibility
herausgegeben von Gerhard Rauschen. Mit einem Anhang über Urkunden Karls des Grossen und Friedrichs I. für Aachen, von Hugo Loersch
Contributor
Contributor
Editor
Subject
Genre
Language
ger
Additional physical form
Also issued online.
Cataloging source
UBY
Index
index present
LC call number
DC73.5
LC item number
.R25 2016
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Label
Die Legende Karls des Grossen im 11. und 12. Jahrhundert, herausgegeben von Gerhard Rauschen. Mit einem Anhang über Urkunden Karls des Grossen und Friedrichs I. für Aachen, von Hugo Loersch
Instantiates
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
volume
Carrier category code
nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
Vita Karoli magni [De sanctitate meritorum et gloria miraculorum beati Karoli Magni].--Descriptio qualiter Karolus Magnus clavum et coronam Domini a Constantinopoli Aquisgrani detulerit qualiterque Karolus Calvus hec ad Sanctum Dyonisium retulerit.--Exkurse: I. Die Kanonisation Karls des Grossen. II. Die Einweihung der Münsterkirche zu Aachen durch Papst Leo III. III. Bulle Hadrians IV. vom 22. Sept. 1158. IV. Karls des Grossen Sagenhafter zug nach Jerusalem und Konstantinopel. V. Ueber die fremdsprachlichen Ausdrücke im 5. Kapitel des zweiten Buches der Vita.--Das falsche Diplom Karls des Grossen und Friedrichs I. Privileg für Aachen vom 8. Januar 1166. Von Hugo Loersch.--Register
Dimensions
24 cm
Extent
xviii pages, [1], 223 pages
Isbn
9783226002508
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
n
Other control number
41714747R00140
System control number
(OCoLC)983207859
Label
Die Legende Karls des Grossen im 11. und 12. Jahrhundert, herausgegeben von Gerhard Rauschen. Mit einem Anhang über Urkunden Karls des Grossen und Friedrichs I. für Aachen, von Hugo Loersch
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
volume
Carrier category code
nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
Vita Karoli magni [De sanctitate meritorum et gloria miraculorum beati Karoli Magni].--Descriptio qualiter Karolus Magnus clavum et coronam Domini a Constantinopoli Aquisgrani detulerit qualiterque Karolus Calvus hec ad Sanctum Dyonisium retulerit.--Exkurse: I. Die Kanonisation Karls des Grossen. II. Die Einweihung der Münsterkirche zu Aachen durch Papst Leo III. III. Bulle Hadrians IV. vom 22. Sept. 1158. IV. Karls des Grossen Sagenhafter zug nach Jerusalem und Konstantinopel. V. Ueber die fremdsprachlichen Ausdrücke im 5. Kapitel des zweiten Buches der Vita.--Das falsche Diplom Karls des Grossen und Friedrichs I. Privileg für Aachen vom 8. Januar 1166. Von Hugo Loersch.--Register
Dimensions
24 cm
Extent
xviii pages, [1], 223 pages
Isbn
9783226002508
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
n
Other control number
41714747R00140
System control number
(OCoLC)983207859

Library Locations

    • Harold B. Lee Library Brigham Young University, Provo, UT, 84602, US
      40.249156 -111.649242
Processing Feedback ...