Coverart for item
The Resource "Jedes Wort ist falsch und wahr" : Max Frisch - neu gelesen, herausgegeben von Jan Badewien und Hansgeorg Schmidt-Bergmann

"Jedes Wort ist falsch und wahr" : Max Frisch - neu gelesen, herausgegeben von Jan Badewien und Hansgeorg Schmidt-Bergmann

Label
"Jedes Wort ist falsch und wahr" : Max Frisch - neu gelesen
Title
"Jedes Wort ist falsch und wahr"
Title remainder
Max Frisch - neu gelesen
Statement of responsibility
herausgegeben von Jan Badewien und Hansgeorg Schmidt-Bergmann
Creator
Contributor
Subject
Genre
Language
ger
Member of
Cataloging source
GyWOH
Illustrations
illustrations
Index
no index present
LC call number
PT2611.R814
LC item number
Z648 2008
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
Herrenalber Forum
Series volume
Bd. 56
Label
"Jedes Wort ist falsch und wahr" : Max Frisch - neu gelesen, herausgegeben von Jan Badewien und Hansgeorg Schmidt-Bergmann
Instantiates
Publication
Note
Papers originally presented at the Tagung "Jedes Wort ist flasch und wahr" held Feb. 22-24, 2008 at the Evangelische Akademie Baden, Bad Herrenalb, Germany
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • "Sind wir schon dadurch, dass wir geboren sin, schuldig?" Biblisch-religiöse Urfragen im Werk des reformierten Bilderkritikers Max Frisch
  • Christoph Gellner
  • ?Du sollst Dir kein Bildnis machen"
  • Jan Badewien
  • Vor dem Durchbruch. Zum literarischen Werk Frischs bis zum Roman "Stiller" (1954)
  • Stefan Scherer
  • Rollendasein und verhindertes Erleben in Max Frischs Roman "Homo faber"
  • Meike Wiehl
  • Altern, Sterben und Tod im Spätwerk von Max Frisch
  • Cornelia Steffahn
  • "Im Grunde is alles, was wir in diesen Tagen aufschreiben, nichts als eine verzweifelte Notwehr." Max Frisch als Tagebuchschreiber
  • Hansgeorg Schmidt-Bergmann
Dimensions
21 cm.
Extent
146 p.
Isbn
9783896745576
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Other physical details
ill.
System control number
  • (OCoLC)ocn401568745
  • (OCoLC)ocn506306067
Terms governing use
Includes bibliographical references.
Label
"Jedes Wort ist falsch und wahr" : Max Frisch - neu gelesen, herausgegeben von Jan Badewien und Hansgeorg Schmidt-Bergmann
Publication
Note
Papers originally presented at the Tagung "Jedes Wort ist flasch und wahr" held Feb. 22-24, 2008 at the Evangelische Akademie Baden, Bad Herrenalb, Germany
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • "Sind wir schon dadurch, dass wir geboren sin, schuldig?" Biblisch-religiöse Urfragen im Werk des reformierten Bilderkritikers Max Frisch
  • Christoph Gellner
  • ?Du sollst Dir kein Bildnis machen"
  • Jan Badewien
  • Vor dem Durchbruch. Zum literarischen Werk Frischs bis zum Roman "Stiller" (1954)
  • Stefan Scherer
  • Rollendasein und verhindertes Erleben in Max Frischs Roman "Homo faber"
  • Meike Wiehl
  • Altern, Sterben und Tod im Spätwerk von Max Frisch
  • Cornelia Steffahn
  • "Im Grunde is alles, was wir in diesen Tagen aufschreiben, nichts als eine verzweifelte Notwehr." Max Frisch als Tagebuchschreiber
  • Hansgeorg Schmidt-Bergmann
Dimensions
21 cm.
Extent
146 p.
Isbn
9783896745576
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Other physical details
ill.
System control number
  • (OCoLC)ocn401568745
  • (OCoLC)ocn506306067
Terms governing use
Includes bibliographical references.

Library Locations

    • Harold B. Lee Library Brigham Young University, Provo, UT, 84602, US
      40.249156 -111.649242
Processing Feedback ...