Coverart for item
The Resource NoPegida : die helle Seite der Zivilgesellschaft?, Stine Marg, Katharina Trittel, Christopher Schmitz, Julia Kopp, Franz Walter

NoPegida : die helle Seite der Zivilgesellschaft?, Stine Marg, Katharina Trittel, Christopher Schmitz, Julia Kopp, Franz Walter

Label
NoPegida : die helle Seite der Zivilgesellschaft?
Title
NoPegida
Title remainder
die helle Seite der Zivilgesellschaft?
Statement of responsibility
Stine Marg, Katharina Trittel, Christopher Schmitz, Julia Kopp, Franz Walter
Creator
Contributor
Author
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
DLC
Illustrations
illustrations
Index
no index present
LC call number
JN3971.A98
LC item number
P445 2016
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
Xtexte
Label
NoPegida : die helle Seite der Zivilgesellschaft?, Stine Marg, Katharina Trittel, Christopher Schmitz, Julia Kopp, Franz Walter
Instantiates
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 149-161)
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Netzwerke und Organisation der Gegenproteste in Dresden
  • Karlsruhe
  • Privilegienbrief, Integrationsgeschichte und "Residenz des Rechts" : das Selbstbild Karlsruhes
  • Netzwerke und Organisation der Gegenproteste in Karlsruhe
  • Frankfurt
  • Die Bewegungsmetropole, die keine mehr ist : Frankfurt a.M.
  • Netzwerke und Organisation der Gegenproteste in Frankfurt
  • Leipzig
  • Die Metropole, die wieder in Bewegung ist : Leipzig
  • Netzwerke und Organisationen der Gegenproteste in Leipzig
  • Einleitung und Fragestellung
  • ähnliche Organisationsstrukturen trotz unterschiedlicher politisch-kultureller Traditionen
  • NoPeglda und das Verhältnis zu Gewalt und Polizei
  • Selbstverständnis und Selbstwahrnehmung
  • Protestmotivation
  • Politische Verortung zwischen "links" und "rechts"
  • Gesellschaftsbild und Werteordnung von NoPegida
  • Sicht auf die Gesellschaft und ihre Gestaltbarkeit
  • Welche Werte strukturieren die Vorstellungen der NoPegida-Demonstranten?
  • Bürgerrechte und Bürgerpflichten
  • Selbstverortung innerhalb der Gesellschaft und : wer wird aktiv?
  • No-Was?
  • Feindbild Pegida
  • Konstruktionen über den Pegida-Anhänger
  • "Besorgte Bürger" oder "Neonazis"?
  • Gehört Pegida zur Demokratie?
  • Elementare Werte auf dem Prüfstand : Gleichheit und (Meinungs-)Freiheit
  • Die Sicht von NoPegida auf die Politik
  • Einstellungen zu Politik, Parteien und Politikern
  • Die Gretchenfrage : Wie halten Sie es mit der Demokratie?
  • Was bedeutet Ihnen der Staat?
  • NoPegida und Ihr Verhältnis zu den Medien
  • Forschungsstand
  • Konklusion
  • NoPegida : eine spontane Reaktion auf die "Patriotischen Europäer"?
  • Historische Quellen des kollektiven Selbstverständnisses
  • Der NoPegida-Aktivist als verantwortungsvoller und partizipierender Staatsbürger?
  • NoPegida und die Schattenseiten des Toleranzpostulates
  • Versuch einer Typisierung der NoPegida-Demonstranten
  • NoPegida : die helle Seite der Zivilgesellschaft?
  • Literaturverzeichnis
  • Literatur
  • Onlineressourcen
  • Studiendesign
  • Wer wurde befragt?
  • Orte des Protests
  • Dresden
  • Residenz, Kultur, Exzellenz und Opfer : die Leiterzählungen Dresdens
Dimensions
23 cm.
Extent
161 pages
Isbn
9783837635065
Isbn Type
(paperback : alkaline paper)
Lccn
2016419417
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Other control number
9783837635065
Other physical details
illustrations
System control number
(OCoLC)945892863
Label
NoPegida : die helle Seite der Zivilgesellschaft?, Stine Marg, Katharina Trittel, Christopher Schmitz, Julia Kopp, Franz Walter
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 149-161)
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Netzwerke und Organisation der Gegenproteste in Dresden
  • Karlsruhe
  • Privilegienbrief, Integrationsgeschichte und "Residenz des Rechts" : das Selbstbild Karlsruhes
  • Netzwerke und Organisation der Gegenproteste in Karlsruhe
  • Frankfurt
  • Die Bewegungsmetropole, die keine mehr ist : Frankfurt a.M.
  • Netzwerke und Organisation der Gegenproteste in Frankfurt
  • Leipzig
  • Die Metropole, die wieder in Bewegung ist : Leipzig
  • Netzwerke und Organisationen der Gegenproteste in Leipzig
  • Einleitung und Fragestellung
  • ähnliche Organisationsstrukturen trotz unterschiedlicher politisch-kultureller Traditionen
  • NoPeglda und das Verhältnis zu Gewalt und Polizei
  • Selbstverständnis und Selbstwahrnehmung
  • Protestmotivation
  • Politische Verortung zwischen "links" und "rechts"
  • Gesellschaftsbild und Werteordnung von NoPegida
  • Sicht auf die Gesellschaft und ihre Gestaltbarkeit
  • Welche Werte strukturieren die Vorstellungen der NoPegida-Demonstranten?
  • Bürgerrechte und Bürgerpflichten
  • Selbstverortung innerhalb der Gesellschaft und : wer wird aktiv?
  • No-Was?
  • Feindbild Pegida
  • Konstruktionen über den Pegida-Anhänger
  • "Besorgte Bürger" oder "Neonazis"?
  • Gehört Pegida zur Demokratie?
  • Elementare Werte auf dem Prüfstand : Gleichheit und (Meinungs-)Freiheit
  • Die Sicht von NoPegida auf die Politik
  • Einstellungen zu Politik, Parteien und Politikern
  • Die Gretchenfrage : Wie halten Sie es mit der Demokratie?
  • Was bedeutet Ihnen der Staat?
  • NoPegida und Ihr Verhältnis zu den Medien
  • Forschungsstand
  • Konklusion
  • NoPegida : eine spontane Reaktion auf die "Patriotischen Europäer"?
  • Historische Quellen des kollektiven Selbstverständnisses
  • Der NoPegida-Aktivist als verantwortungsvoller und partizipierender Staatsbürger?
  • NoPegida und die Schattenseiten des Toleranzpostulates
  • Versuch einer Typisierung der NoPegida-Demonstranten
  • NoPegida : die helle Seite der Zivilgesellschaft?
  • Literaturverzeichnis
  • Literatur
  • Onlineressourcen
  • Studiendesign
  • Wer wurde befragt?
  • Orte des Protests
  • Dresden
  • Residenz, Kultur, Exzellenz und Opfer : die Leiterzählungen Dresdens
Dimensions
23 cm.
Extent
161 pages
Isbn
9783837635065
Isbn Type
(paperback : alkaline paper)
Lccn
2016419417
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Other control number
9783837635065
Other physical details
illustrations
System control number
(OCoLC)945892863

Library Locations

    • Harold B. Lee Library Brigham Young University, Provo, UT, 84602, US
      40.249156 -111.649242
Processing Feedback ...