Coverart for item
The Resource Stimmungsästhetik : Realisierungen in Literatur und Theorie vom 17. bis ins 21. Jahrhundert, Friederike Reents

Stimmungsästhetik : Realisierungen in Literatur und Theorie vom 17. bis ins 21. Jahrhundert, Friederike Reents

Label
Stimmungsästhetik : Realisierungen in Literatur und Theorie vom 17. bis ins 21. Jahrhundert
Title
Stimmungsästhetik
Title remainder
Realisierungen in Literatur und Theorie vom 17. bis ins 21. Jahrhundert
Statement of responsibility
Friederike Reents
Creator
Author
Subject
Language
ger
Cataloging source
OHX
Index
index present
LC call number
PT49
LC item number
.R44 2015
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Label
Stimmungsästhetik : Realisierungen in Literatur und Theorie vom 17. bis ins 21. Jahrhundert, Friederike Reents
Instantiates
Publication
Copyright
Note
Published version of the author's thesis (Habilitation)
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 483-521) and index
Carrier category
volume
Carrier category code
nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Kants ästhetische Stimmung
  • Schaumdeutung : Stimmung in Hofmannsthals Lyrik
  • Gefärbte Wahrnehmung II : Musil, Benn, George
  • Musils Hinterglasphilosophie
  • Blaue Stunde und blaue Blume
  • Stimmungskunst unter Kitschverdacht
  • Kriegsstimmung : im Stahlbad der Moderne
  • Kunst als Axt gegen die Wirklichkeit
  • Jüngers Stahlgewitter im Lichte seines Kriegstagebuchs
  • Typus "mittlerer Held"
  • Ästhetische Re-Education
  • Schillers Sympathie-Modell und die "mittlere" Stimmung zum Zwecke ästhetischer Erziehung
  • Der Kampf als inneres Erlebnis
  • Dämmer(ungs)zustände und verwehte Stimmungen
  • Tiefpunkt von Stimmung nach 1945
  • Benns Ode an die Droge und Jüngers Burgunderszene
  • Ode an die Droge (1935)
  • Jüngers Burgunderszene (1944)
  • Zum Ende der Bedeutung ästhetischer Stimmung
  • Stimmung als Schlüsselbegriff
  • Scheinbar stimmungsunverdächtig : Noch einmal Mörikes Auf eine Lampe (zur Staiger-Heidegger-Spitzer-Debatte)
  • Heideggers Stimmung
  • Clodius' mystisch-aufklärerischer Versöhnungsversuch
  • Fortschreibungen I : Fritz Kaufmann, Franz Rosenzweig, Otto Friedrich Bollnow
  • Kaufmanns ästhetische Stimmungstransposition : am Beispiel des George-Kreises
  • Rosenzweigs Stern der Erlösung : Religiöse Stimmung und Andacht
  • Das Wesen gedrückter, gehobener und entarteter Stimmungen bei Bollnow
  • Exkurs : zur Phänomenologie des Kitsches von Ludwig Giesz
  • Fortschreibungen II : Theophil Spoerri und Robert Petsch
  • Spoerris Präludium als neue Wissenschaft
  • Weltanschauung und Stimmung bei Robert Petsch
  • Fortschreibungen III : Johannes Pfeiffer, Hans Achim Ploetz und Max Wehrli
  • Pfeiffers existentialistische Poetik
  • Exkurs : die Stimmung des Autors
  • Ploetz und die wissenschaftspolitische Stimmung um 1933
  • Max Wehrli : Abschied von der Poetik zugunsten der Literaturwissenschaft
  • Stimmungslyrik und (k)ein Ende
  • Stimmungslyrik versus Situationslyrik
  • Gescheiterte Rettungsversuche
  • Probleme der Stimmungslyrik
  • NS-Sprach-Kritik als Stimmungskritik : Victor Klemperer und Dolf Sternberger
  • Stimmung und Erkenntnis : Ludwik Fleck
  • Ausblick : Wiederkehr von Stimmung nach 2000
  • Stimmung(en) in der Gegenwartsliteratur
  • Zum Ende der literaturwissenschaftlichen Nachkriegsordnung
  • Rhythmus-Trancen und Stimmungsverzicht (Frank Schulz, Heinz Strunk)
  • In Plüschgewitterstimmung (Wolfgang Herrndorf)
  • Ausblick : Ost-West-Typologie (Lutz Seiler)
  • Theorie für alles : die Stringtheorie (Dietmar Dath)
  • Stimmung als ästhetische Kategorie im Lichte gegenwärtiger Forschung
  • Zu den Akten?
  • Zum Potential gegenwärtiger Stimmungsästhetik
  • Literaturverzeichnis
  • Primärliteratur
  • Sekundärliteratur
  • Von der missverstandenen Ich-Krise zur gelebten Subjektvielfalt
  • Dank
  • Personenverzeichnis
  • Schluss mit dem "Schwindel der Objektivität"
  • Flüchtig und präsent : Man kann nicht nicht gestimmt sein
  • Goethes Stimmungen
  • Dichterstimmung
  • Einleitung
  • Melancholie und Trunkenheit (im Werther)
  • Enharmonische Verschiebung (in Rameaus Neffe)
  • Wilhelm (und Alexander) von Humboldts Mischungs- und Wechselwirkungsverhältnisse
  • Exkurs : Stimmungsmodulation
  • In Stimmung versetzen
  • Provozierte Stimmung
  • Stimmungskunst in der Romantik
  • Romantische Stimmungskunst I : Wein, Weib (und Gesang)
  • Die vorromantische Tradition des Trinklieds (Weckherlin)
  • Über den Durst : Urstimmungen steigen auf (Brentano)
  • Zur Bestimmbarkeit von Stimmung
  • Wein und Weib (E.T.A. Hoffmann)
  • Muse versus Musenverzicht (Novalis versus Strunk)
  • Exkurs : Moderne Brechungen I : Novalis
  • Blüthenstaub-Allergien
  • Die Lehre von Sais
  • Zum idealistischen Dilemma
  • Romantische Stimmungskunst II : Kunst, Traum und Werkpolitisches
  • Kunst als Stimulus
  • Frühromantische Stimmungskunst im Grenzgebiet der Künste
  • Ambivalenz zwischen Bildung und Stimmung
  • Vorläufige Begriffsklärung
  • Erwanderte oder erträumte Stimmung
  • Der Schlaf der Vernunft (Tieck versus Goya)
  • Bei vollem Bewusstsein : Werkpolitische Einstimmung
  • Romantische Stimmungskunst III : Friedrich Schlegels Kritik-Ästhetik
  • Jenseits der Erkenntnisvermögen
  • Ästhetischer Imperativ und das "Geheimnis der schönen Stellung"
  • Über-Stimmung des Meisters
  • Ein "Analogon von Stil"
  • Ästhetische Heteronomie
  • Logische Stimmung in der Wissenschaft
  • Von emotionalen und neuronalen Wendemanövern
  • Stimmungsphilologie oder "ein neuer Laokoon"
  • Kritik gestimmter Urteilskraft : Bilder seiner Ausstellung
  • Exkurs : Gefärbte Wahrnehmung I : Kleist
  • Subjektivität und Wahrheit
  • Hinter grünen Gläsern : Kleists Kant-Krise
  • Kleists Stimmungskunst als überwindung der Kant-Krise
  • Romantische Stimmungskunst IV : Stimmungslyrik und Stimmungschiffren
  • "Ineinander", "Angleichung" und "Versöhnung" als Kennzeichen von Stimmungslyrik
  • Stimmungslyrik als Paradigma der Romantik
  • Ausblick : Probleme und Erwartungen
  • Zum Gegenstand der Untersuchung und zur Textauswahl
  • Stimmungssymbolik : Sternbald als Stimmungskünstler
  • Poetische Stimmungschiffre : das Lied von der Waldeinsamkeit
  • Entwertete Stimmungschiffre in Tiecks Novelle Waldeinsamkeit
  • Ausblick : Wider die reproduzierten Gemeinplätze
  • Exkurs : Moderne Brechungen II : Heine
  • Entzauberte Vergangenheit
  • Neue Freiheiten
  • Zerstörung der "Werther-Stimmung"
  • Tiefpunkt um 1850?
  • Nachidealistische Stimmungsästhetiken
  • Erster Höhepunkt : Stimmung um 1800
  • Einstimmungspoetik bei Kierkegaard und Nietzsche
  • Einstimmen zum Zwecke von accueil oder exclusion
  • Exkurs : Schadenfreude und Taktlosigkeit zwischen Antike und Gegenwart
  • Entweder-Oder : Kierkegaards Einheit der Stimmung
  • Nietzsches Imperativ zur Heiterkeit und Umstimmungsversuche
  • Stimmungskunst im Schwinden?
  • Schwinden und Entromantisierung der Stimmung bei Stifter und Storm
  • Vor dem Sturm: In-Stimmung-Kommen
  • Zweiter Höhepunkt um 1900
  • Prosaische Stimmungsräume
  • Kant als Inaugurator der Stimmungsästhetik
  • In den eigenen vier (Text-)Wänden
  • Dekoration zur Stimmungserzeugung
  • Kampf um Weiß
  • Stimmungskonstituierende Raumausstattung
  • Landschaftstapeten
  • Wachstuch bei Goethe, Schnäppchen bei Fontane und Richtschnur bei Altenberg
  • Theodor Storms prosaische Stimmungskunst
  • Thomas Manns Landschaftszimmer
  • Buddenbrooks als Stimmungsroman
  • Gelbliches Ambiente
  • Vorüberlegung : "Was ist uns Kant" heute?
  • Zum Zerreißen gespannt : Von der Desillusion ästhetischer Erziehung
  • Tonys Entscheidung für das Grünliche
  • Hannos Schlussstrich
  • Barometersturz
  • Exkurs : Viccos Hanno-Komplex als moderner Werther-Effekt
  • Künstler, Dichter, Stimmungsmensch
  • Wiener Melange am Übergang von Wissenschaft und Poesie
  • Friedrich Nietzsche, Wilhelm Dilthey und Ernst Mach
  • Fritz Mauthners Beitrag zu einer Klärung von Stimmung
  • Stimmung bei Hofmannsthal in Prosa und Dramen
Dimensions
23 cm
Extent
532 pages
Isbn
9783835317628
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
n
Other control number
9783835317628
System control number
(OCoLC)945217455
Label
Stimmungsästhetik : Realisierungen in Literatur und Theorie vom 17. bis ins 21. Jahrhundert, Friederike Reents
Publication
Copyright
Note
Published version of the author's thesis (Habilitation)
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 483-521) and index
Carrier category
volume
Carrier category code
nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Kants ästhetische Stimmung
  • Schaumdeutung : Stimmung in Hofmannsthals Lyrik
  • Gefärbte Wahrnehmung II : Musil, Benn, George
  • Musils Hinterglasphilosophie
  • Blaue Stunde und blaue Blume
  • Stimmungskunst unter Kitschverdacht
  • Kriegsstimmung : im Stahlbad der Moderne
  • Kunst als Axt gegen die Wirklichkeit
  • Jüngers Stahlgewitter im Lichte seines Kriegstagebuchs
  • Typus "mittlerer Held"
  • Ästhetische Re-Education
  • Schillers Sympathie-Modell und die "mittlere" Stimmung zum Zwecke ästhetischer Erziehung
  • Der Kampf als inneres Erlebnis
  • Dämmer(ungs)zustände und verwehte Stimmungen
  • Tiefpunkt von Stimmung nach 1945
  • Benns Ode an die Droge und Jüngers Burgunderszene
  • Ode an die Droge (1935)
  • Jüngers Burgunderszene (1944)
  • Zum Ende der Bedeutung ästhetischer Stimmung
  • Stimmung als Schlüsselbegriff
  • Scheinbar stimmungsunverdächtig : Noch einmal Mörikes Auf eine Lampe (zur Staiger-Heidegger-Spitzer-Debatte)
  • Heideggers Stimmung
  • Clodius' mystisch-aufklärerischer Versöhnungsversuch
  • Fortschreibungen I : Fritz Kaufmann, Franz Rosenzweig, Otto Friedrich Bollnow
  • Kaufmanns ästhetische Stimmungstransposition : am Beispiel des George-Kreises
  • Rosenzweigs Stern der Erlösung : Religiöse Stimmung und Andacht
  • Das Wesen gedrückter, gehobener und entarteter Stimmungen bei Bollnow
  • Exkurs : zur Phänomenologie des Kitsches von Ludwig Giesz
  • Fortschreibungen II : Theophil Spoerri und Robert Petsch
  • Spoerris Präludium als neue Wissenschaft
  • Weltanschauung und Stimmung bei Robert Petsch
  • Fortschreibungen III : Johannes Pfeiffer, Hans Achim Ploetz und Max Wehrli
  • Pfeiffers existentialistische Poetik
  • Exkurs : die Stimmung des Autors
  • Ploetz und die wissenschaftspolitische Stimmung um 1933
  • Max Wehrli : Abschied von der Poetik zugunsten der Literaturwissenschaft
  • Stimmungslyrik und (k)ein Ende
  • Stimmungslyrik versus Situationslyrik
  • Gescheiterte Rettungsversuche
  • Probleme der Stimmungslyrik
  • NS-Sprach-Kritik als Stimmungskritik : Victor Klemperer und Dolf Sternberger
  • Stimmung und Erkenntnis : Ludwik Fleck
  • Ausblick : Wiederkehr von Stimmung nach 2000
  • Stimmung(en) in der Gegenwartsliteratur
  • Zum Ende der literaturwissenschaftlichen Nachkriegsordnung
  • Rhythmus-Trancen und Stimmungsverzicht (Frank Schulz, Heinz Strunk)
  • In Plüschgewitterstimmung (Wolfgang Herrndorf)
  • Ausblick : Ost-West-Typologie (Lutz Seiler)
  • Theorie für alles : die Stringtheorie (Dietmar Dath)
  • Stimmung als ästhetische Kategorie im Lichte gegenwärtiger Forschung
  • Zu den Akten?
  • Zum Potential gegenwärtiger Stimmungsästhetik
  • Literaturverzeichnis
  • Primärliteratur
  • Sekundärliteratur
  • Von der missverstandenen Ich-Krise zur gelebten Subjektvielfalt
  • Dank
  • Personenverzeichnis
  • Schluss mit dem "Schwindel der Objektivität"
  • Flüchtig und präsent : Man kann nicht nicht gestimmt sein
  • Goethes Stimmungen
  • Dichterstimmung
  • Einleitung
  • Melancholie und Trunkenheit (im Werther)
  • Enharmonische Verschiebung (in Rameaus Neffe)
  • Wilhelm (und Alexander) von Humboldts Mischungs- und Wechselwirkungsverhältnisse
  • Exkurs : Stimmungsmodulation
  • In Stimmung versetzen
  • Provozierte Stimmung
  • Stimmungskunst in der Romantik
  • Romantische Stimmungskunst I : Wein, Weib (und Gesang)
  • Die vorromantische Tradition des Trinklieds (Weckherlin)
  • Über den Durst : Urstimmungen steigen auf (Brentano)
  • Zur Bestimmbarkeit von Stimmung
  • Wein und Weib (E.T.A. Hoffmann)
  • Muse versus Musenverzicht (Novalis versus Strunk)
  • Exkurs : Moderne Brechungen I : Novalis
  • Blüthenstaub-Allergien
  • Die Lehre von Sais
  • Zum idealistischen Dilemma
  • Romantische Stimmungskunst II : Kunst, Traum und Werkpolitisches
  • Kunst als Stimulus
  • Frühromantische Stimmungskunst im Grenzgebiet der Künste
  • Ambivalenz zwischen Bildung und Stimmung
  • Vorläufige Begriffsklärung
  • Erwanderte oder erträumte Stimmung
  • Der Schlaf der Vernunft (Tieck versus Goya)
  • Bei vollem Bewusstsein : Werkpolitische Einstimmung
  • Romantische Stimmungskunst III : Friedrich Schlegels Kritik-Ästhetik
  • Jenseits der Erkenntnisvermögen
  • Ästhetischer Imperativ und das "Geheimnis der schönen Stellung"
  • Über-Stimmung des Meisters
  • Ein "Analogon von Stil"
  • Ästhetische Heteronomie
  • Logische Stimmung in der Wissenschaft
  • Von emotionalen und neuronalen Wendemanövern
  • Stimmungsphilologie oder "ein neuer Laokoon"
  • Kritik gestimmter Urteilskraft : Bilder seiner Ausstellung
  • Exkurs : Gefärbte Wahrnehmung I : Kleist
  • Subjektivität und Wahrheit
  • Hinter grünen Gläsern : Kleists Kant-Krise
  • Kleists Stimmungskunst als überwindung der Kant-Krise
  • Romantische Stimmungskunst IV : Stimmungslyrik und Stimmungschiffren
  • "Ineinander", "Angleichung" und "Versöhnung" als Kennzeichen von Stimmungslyrik
  • Stimmungslyrik als Paradigma der Romantik
  • Ausblick : Probleme und Erwartungen
  • Zum Gegenstand der Untersuchung und zur Textauswahl
  • Stimmungssymbolik : Sternbald als Stimmungskünstler
  • Poetische Stimmungschiffre : das Lied von der Waldeinsamkeit
  • Entwertete Stimmungschiffre in Tiecks Novelle Waldeinsamkeit
  • Ausblick : Wider die reproduzierten Gemeinplätze
  • Exkurs : Moderne Brechungen II : Heine
  • Entzauberte Vergangenheit
  • Neue Freiheiten
  • Zerstörung der "Werther-Stimmung"
  • Tiefpunkt um 1850?
  • Nachidealistische Stimmungsästhetiken
  • Erster Höhepunkt : Stimmung um 1800
  • Einstimmungspoetik bei Kierkegaard und Nietzsche
  • Einstimmen zum Zwecke von accueil oder exclusion
  • Exkurs : Schadenfreude und Taktlosigkeit zwischen Antike und Gegenwart
  • Entweder-Oder : Kierkegaards Einheit der Stimmung
  • Nietzsches Imperativ zur Heiterkeit und Umstimmungsversuche
  • Stimmungskunst im Schwinden?
  • Schwinden und Entromantisierung der Stimmung bei Stifter und Storm
  • Vor dem Sturm: In-Stimmung-Kommen
  • Zweiter Höhepunkt um 1900
  • Prosaische Stimmungsräume
  • Kant als Inaugurator der Stimmungsästhetik
  • In den eigenen vier (Text-)Wänden
  • Dekoration zur Stimmungserzeugung
  • Kampf um Weiß
  • Stimmungskonstituierende Raumausstattung
  • Landschaftstapeten
  • Wachstuch bei Goethe, Schnäppchen bei Fontane und Richtschnur bei Altenberg
  • Theodor Storms prosaische Stimmungskunst
  • Thomas Manns Landschaftszimmer
  • Buddenbrooks als Stimmungsroman
  • Gelbliches Ambiente
  • Vorüberlegung : "Was ist uns Kant" heute?
  • Zum Zerreißen gespannt : Von der Desillusion ästhetischer Erziehung
  • Tonys Entscheidung für das Grünliche
  • Hannos Schlussstrich
  • Barometersturz
  • Exkurs : Viccos Hanno-Komplex als moderner Werther-Effekt
  • Künstler, Dichter, Stimmungsmensch
  • Wiener Melange am Übergang von Wissenschaft und Poesie
  • Friedrich Nietzsche, Wilhelm Dilthey und Ernst Mach
  • Fritz Mauthners Beitrag zu einer Klärung von Stimmung
  • Stimmung bei Hofmannsthal in Prosa und Dramen
Dimensions
23 cm
Extent
532 pages
Isbn
9783835317628
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
n
Other control number
9783835317628
System control number
(OCoLC)945217455

Library Locations

    • Harold B. Lee Library Brigham Young University, Provo, UT, 84602, US
      40.249156 -111.649242
Processing Feedback ...